Siripen Lingk

Founder & GM

 

erblickte 1980 das Licht der Welt im nordöstlichen Thailand der Stadt Roi Et. Ihr Weg führte sie im Jahr 2000 von Phuket nach Berlin, wo sie in der Kempinski Gruppe und dem China Club Berlin viele Erfahrungen sammelte.

 
2009 gründete sie mit ihrem Mann das Unternehmen „Glücksmädchen Catering“. Heute ist sie der kreative Kopf des Unternehmens und achtet auf die Umsetzung traditioneller, thailändischer Rezepturen in einer modernen Optik. Siripens Leidenschaft für die Küche ihres Heimatlandes kann man in ihren Kochkursen spüren.


Ihr Motto:

"Von den Basics bis zur feinen Thai-Cuisine".

Thomas Lingk

Co-Founder & Consultant


Der Ex-Werber erblickte 1972 in Berlin das Licht der Welt. Er berät Sie gerne in allen Fragen von der Speisenauswahl bis zum Equipment.